Eintracht Frankfurt Erfolge

Eintracht Frankfurt Erfolge 1x Deutscher Meister

Deutscher Meister (1): DFB-Pokal-Sieger (5): , , , , UEFA-Cup-Sieger (1): Finale im Europapokal der Landesmeister: in der Saison /

Eintracht Frankfurt Erfolge

Finale im Europapokal der Landesmeister: in der Saison / Deutscher Meister (1):

Bei diesem Resultat bleibt es bis zum Ende der regulären Spielzeit. Bereits in der 2. Minute der Verlängerung stellt Feigenspan auf für die Eintracht und in der Minute erhöht Sztani auf Zwar gelingt den Kickers noch einmal der Anschlusstreffer, aber in der Minute macht Feigenspan mit seinem dritten Tor zum Endstand von alles klar.

Die Eintracht ist deutscher Meister. Erst im denkwürdigen Finale vor FC Köln — Eintracht Frankfurt Bernd Hölzenbein 2. Bernd Nickel 3.

Jürgen Grabowski 4. Alexander Meier 93 5. Karl Heinz Körbel 2. Jürgen Grabowski 3. Bernd Nickel 4. Bernd Hölzenbein 5.

Ralf Falkenmayer Sportwetten-Boni unterliegen immer Bonusbedingungen. Bitte achten Sie genau auf die jeweiligen AGB auf der Website des Anbieters, in denen immer auch die Umsatzbedingungen vor der Auszahlung erklärt werden.

Bundesliga Wetten auf fussballportal. Liga Wetten auf fussballportal. DFB Pokal Wetten auf fussballportal. Zum Selbsttest. Bitte beachten: Sportwetten-Boni unterliegen immer Bonusbedingungen.

Willkommensangebote gelten prinzipiell nur für Neukunden, die volljährig sind! Bundesliga Wetten Bundesliga Wetten auf fussballportal. Mit vier Siegen aus den ersten vier Partien stellte man neben einer neuen Vereinsbestmarke auch einen Bundesligarekord auf: Noch nie zuvor gelangen einem Aufsteiger vier Erfolge zum Beginn einer Saison.

November wurde mit Sebastian Jung erstmals seit 13 Jahren — damals Horst Heldt — wieder ein Spieler der Frankfurter Eintracht für die deutsche Nationalelf nominiert, als dieser von Joachim Löw für das Freundschaftsspiel am November in Amsterdam gegen die Niederlande aufgeboten, allerdings nicht eingesetzt wurde.

Die Hinrunde beendete die Eintracht auf dem vierten Tabellenplatz. Am Ende der Saison stand die Frankfurter Eintracht auf Platz 6 und qualifizierte sich dadurch erstmals seit wieder für einen internationalen Wettbewerb, die Europa League.

In der Bundesliga standen in der gesamten Hinrunde allerdings nur 3 Siege zu Buche, sodass die Frankfurter nahe der Abstiegszone auf dem Tabellenplatz überwintern mussten.

Mai bekannt, dass Thomas Schaaf zum Juli neuer Trainer wird. Tabellenplatz, den sie auch am Ende der Saison belegte.

Alex Meier gewann in dieser Spielzeit die Torjägerkanone. Mai , drei Tage nach Saisonende, wurde der Vertrag mit Thomas Schaaf, der eigentlich noch bis zum Sommer laufen sollte, auf dessen Wunsch hin aufgelöst.

Die Hinrunde war relativ durchwachsen. Runde aus in Aue. Nach sieben sieglosen Spielen und mit der Mannschaft auf dem Relegationsplatz stehend wurde Veh am 6.

März vom Verein freigestellt. FC Nürnberg mit und durchsetzen und so den Klassenerhalt sichern. Mit Position 3 am Spieltag erreichte sie die beste Platzierung der Spielzeit.

Danach konnte sie bis zum letzten Spieltag nur noch zwei Ligaspiele gewinnen, kassierte 10 Niederlagen, davon 7 ohne selbst ein Tor erzielt zu haben, und beendete die Ligasaison auf Platz Halbzeit der Partie gegen Bielefeld.

Russ hatte wegen einer Krebstherapie in der ersten Saisonhälfte pausieren müssen. So wurde aufgrund einer Niederlagenserie zum Saisonende zwar noch die direkte Qualifikation für die Europa League verspielt, aber durch meist ungefährdete Siege gegen Erndtebrück , Schweinfurt , Heidenheim n.

Die Eintracht profitierte dabei in der Nachspielzeit von einer strittigen Entscheidung, die der Schiedsrichter auch nach Sichtung der Videobilder nicht revidierte.

April bekannt geworden war, dass er zur nächsten Saison zum FC Bayern wechseln werde. August mit und schied eine Woche später in der 1.

Tabellenplatz und erreichte damit die Europa-League-Qualifikationsrunde. Im Frühsommer war auch die Eintracht von der Coronakrise betroffen und musste ab März pausieren.

Erst am Mai wurde die Saison mit dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach als Geisterspiel fortgesetzt. Zudem war es übergangsweise ab sofort erlaubt, fünf Spieler auszutauschen, wobei dies in nur drei Unterbrechungen geschehen durfte.

Zu Ende der Bundesligaspielzeit belegten die Frankfurter mit 45 Punkten den 9. In der ewigen Tabelle der Bundesliga belegt die Eintracht Platz 8 und ist dort das Team mit den meisten Niederlagen in Spielen.

In der ewigen Tabelle der 2. Das Vereinswappen leitet sich vom Wappen der Stadt Frankfurt am Main ab, welches wiederum auf dem einköpfigen Reichsadler des Jahrhunderts basiert.

Anlässlich der Jahr-Feier entschied der Verein, wieder einen traditionelleren Adler einzuführen. Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen.

Juli bis August an. Das Transferfenster ist am 1. Juli Wechselperiode I. Juli bis zum 5. Oktober Wechselperiode I. Die erste, eintägige Phase ist dabei insbesondere für die Registrierung bereits abgeschlossener Verträge mit Beginn zum 1.

Juli vorgesehen. Diese werden vom Eintracht Frankfurt Fanclubverband e. Dabei liefert die Mannschaft scheinbar oft gute sportliche Leistungen gegen stärkere Gegner ab, während vermeintlich schwächere Gegner nicht ernst genommen und die Spiele daher verloren werden.

Statistisch kann dieser Sachverhalt jedoch in keiner Weise belegt werden. Trotzdem hat sich die Bezeichnung als Diva beim Verein selbst sowie in der Fan- und Medienlandschaft bis heute erhalten.

In den und er-Jahren hatte das Lied Im Wald da spielt die Eintracht enorme Popularität, geriet aber seit den ern immer mehr und mehr in Vergessenheit.

Vereinsjubiläums einen neuen Text mit Bezug zur Eintracht erhielt. Traditionelle Rivalen sind die Offenbacher Kickers vgl.

Weitere regionale Rivalen sind der SV Darmstadt 98 , der 1. Frankfurter Stadtderby hingegen besteht heute ein eher freundschaftliches, harmonisches Verhältnis, bedingt durch die sportlichen und wirtschaftlichen Unterschiede, die keine Konkurrenzsituation innerhalb der Stadt aufkommen lassen.

FSV Mainz 05 werden von den Frankfurter Anhängern nicht als Derby angesehen, auch wenn diese in Medienberichten gelegentlich so bezeichnet werden.

Auch von einer kurzzeitigen Freundschaft eines Teils der Fanszene zu Alemannia Aachen wird berichtet. Am langlebigsten war die noch über die er-Jahre hinausgehende, inzwischen aber ebenfalls ziemlich zum Erliegen gekommene, Freundschaft mit dem MSV Duisburg.

Entstanden ist diese Freundschaft auf Basis der gemeinsamen Abneigung gegen den 1. FC Kaiserslautern und Kickers Offenbach. Die Turnabteilung der Eintracht wurde am Januar gegründet und ist damit die älteste Abteilung des Vereins, in den sie nach dessen späterer Gründung eingegliedert wurde.

Mit über 3. Dabei ist die Abteilung sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport aktiv, angebotene Sportarten sind neben den klassischen Turnsportarten auch Sportarten wie Cheerleading , Aerobic , rhythmische Sportgymnastik , Badminton , Volleyball oder Tanzen.

Erfolgreichster Turner des Vereins ist Ernst Winter , der bei den Turnweltmeisterschaften in Budapest Weltmeister am Reck und in Berlin Olympiasieger im Mannschaftsmehrkampf mit der deutschen Nationalmannschaft wurde.

Bei den deutschen Meisterschaften , , und sowie beim Deutschen Turnfest in Stuttgart belegte er jeweils den zweiten Platz im Einzelmehrkampf.

Juni aufzulösen. Bis spielte die 1. Mannschaft in der drittklassigen Regionalliga Süd. Die Futsal -Sparte wurde und hessischer Meister sowie süddeutscher Meister.

Neben über deutschen Meistertiteln in nahezu allen leichtathletischen Disziplinen brachte Eintracht Frankfurt zahlreiche Titelträger und Medaillengewinner bei internationalen Meisterschaften hervor.

So gewann z. Die deutsche Meisterin im Hammerwurf , Betty Heidler , konnte bei den Weltmeisterschaften in Osaka den ersten Platz und damit eine Goldmedaille erringen.

Bei der Hockeyabteilung der Eintracht steht die Damenmannschaft im Vordergrund. Diese spielt in der Halle in der 1.

Bundesliga , während die erste Herrenmannschaft in der 2. Regionalliga Süd den letzten Platz belegte und abstieg. Die gegründete Boxabteilung trainiert in der Frankfurter Klingerschule bzw.

Vor allem in den er-Jahren hatte die Boxabteilung glorreiche Jahre. So erkämpfte sich Erich Walter die deutsche Meisterschaft im Halbmittelgewicht.

Die Tennisabteilung der Frankfurter Eintracht wurde im Frühjahr gegründet und spielt heute auf der Tennisanlage am Riederwald auf 13 Tennisplätzen sowie in einer drei Plätze umfassenden Tennishalle.

Die erste Herrenmannschaft stieg erstmals in der Vereinsgeschichte in die Hessenliga auf, die Damen treten in der Verbandsliga an. Abteilungsleiter Tennis ist Michael Otto.

Die erste Herrenmannschaft bildet eine Spielgemeinschaft mit dem Turnverein Seckbach und spielt aktuell in der Bezirksoberliga.

Die Abteilung Rugby besteht seit Sommer Abteilungsleiter ist Marko Deichmann. Es gibt Mannschaften im Herren-, Damen- und Jugendbereich.

Kapitän der 1. Herrenmannschaft ist der Frankfurter Dirk Bangert. Der Stürmer spielt seit 10 Jahren für die Eintracht.

Trainer der Damenmannschaft ist Andreas Weidemann. Die Tischtennisabteilung der Eintracht ist eine der erfolgreichsten des Vereins. Die Damenmannschaft wurde siebenmal deutscher Meister, die Herrenmannschaft spielte 15 Jahre in der Bundesliga.

Tischtennis wurde zunächst als Hobby innerhalb des Vereins gespielt, erst nahm man erstmals in Darmstadt an einem Turnier teil. Trainingsstätte der Eintracht-Spieler wurden Räume in der Helmholtzschule.

Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Spielbetrieb wiederbelebt. In der zerstörten Stadt fanden die diesmal aus den Hockey- und Handballabteilungen stammenden Initiatoren, u.

Damit war die Grundlage für einen erfolgreichen Neuanfang gelegt. Diesen Erfolg lieferten vor allem die Damenmannschaften der Eintracht.

Bis konnten sich die Damen in der Oberliga Südwest halten, dann wurden sie aus der damals höchsten Damen-Spielklasse wegen Aufstellungsschwierigkeiten zurückgezogen.

Als Tischtennis-Bundesliga der Herren gegründet wurde, war die Eintracht noch nicht dabei. Ein Jahr später gelang der Eintracht der Aufstieg in diese höchste Spielklasse.

Sie konnte sich schnell in der Bundesliga etablieren und schloss während der er-Jahre drei Spielzeiten als Dritter ab.

Wang war damit der erste chinesische Spieler in der deutschen Bundesliga. Der Spielbetrieb in der Bundesliga konnte mit Mühe aufrechterhalten werden, am Ende der Folgesaison stand jedoch, nach 15 Jahren Bundesligazugehörigkeit, der Abstieg.

Die Mannschaft blieb in der 2. Bundesliga, bis sie aus finanziellen Gründen in die 2. Bezirksliga zurückgezogen werden musste. Die Basketball-Abteilung wurde gegründet.

Die Herrenmannschaft spielt derzeit in der Regionalliga Südwest. Die Spiele werden in der Sporthalle der Wöhlerschule Plätze ausgetragen.

Die Damenmannschaft spielt ebenfalls in der Regionalliga. Die Abteilung Eissport wurde am 9. Eine Damenmannschaft und zwei Herrenmannschaften der Eisstock-Sparte sind in der Bundesliga vertreten.

Die Volleyballabteilung der Eintracht besteht seit Von bis spielten die Frauen in der dritthöchsten deutschen Spielklasse Regionalliga-Südwest.

Zurzeit sind bei den Adlerträgern fünf Frauen-, drei Männer- und vier Jugendmannschaften aktiv. Dezember als Abteilung von Eintracht Frankfurt gegründet.

Mit über Die erste Eishockeyabteilung der Eintracht wurde durch Rudi Gramlich gegründet und trug am Januar ihr erstes Spiel aus.

Die Eishockey-Eintracht spielte vor oftmals geringer Kulisse in der Oberliga. Nach langen Oberligajahren kehrten nach der Eröffnung und dem Umzug in die neue Eissporthalle am Ratsweg im Dezember der sportliche Erfolg und das Interesse der Zuschauer zurück: gelang der Aufstieg in die 2.

Bundesliga, sogar der Wieder- Aufstieg in die 1. Die Zugehörigkeit zur Eishockey-Bundesliga waren geprägt von wechselndem sportlichen Erfolg und wachsenden Schulden.

Nur mit Mühe konnte jeweils die Lizenz für die neue Saison erreicht werden. Um bei einem möglichen Konkurs der Eishockeyabteilung den Hauptverein nicht zu gefährden, beschloss deswegen der Vorstand des Gesamtvereins im März , die Eishockeyabteilung vom Hauptverein abzutrennen.

Die bisherige Eishockey-Abteilung der Eintracht wurde daraufhin am 5. Der Verein stieg aber sehr rasch wieder in die 1.

Die erste Saison spielte man in der Landesliga Hessen. Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit wurde die Dartabteilung als Abteilung in Abstimmung mit dem Beirat am 1.

Sie fördert sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport. Gründer und Abteilungsleiter ist Georg Heckens. Zu den Mitgliedern der Sparte Triathlon gehören über 1.

Die Triathlonabteilung ist mit ihren Sportlern in folgenden Ligen des hessischen Triathlonverbandes vertreten:. Seit existiert eine eigenständige Ultimate-Abteilung.

Bereits nach zwei Jahren kam die Abteilung auf 60 Mitglieder. Am Ende belegte die Eintracht den Platz und qualifizierte sich für die Playoffs.

Bundesliga zweitklassig — Bundesliga erstklassig — 2. Bundesliga zweitklassig seit Bundesliga erstklassig. In: Satzungen und Ordnungen.

Januar , abgerufen am Oktober In: eintracht-frankfurt. Abgerufen am Eintracht Frankfurt, 5. April , abgerufen am 5. April Eintracht Frankfurt e.

In: Frankfurter Rundschau. April , abgerufen am In: faz. Februar , abgerufen am In: eintracht. In: Spiegel Online. Juni , abgerufen am März , abgerufen am Mai , abgerufen am In: Frankfurter Neue Presse.

In: op-online. Mai In: fussballtransfers. November , abgerufen am 9. In: Welt. In: gelnhaeuser-tageblatt. Dezember , abgerufen am Eintracht gewinnt auch in Rom.

In: hessenschau. Juni , abgerufen am 4. Juni In: eintracht-frankfurt-museum. Eintracht Frankfurt Museum GmbH, abgerufen am In: Die Welt.

Axel Springer AG, August , abgerufen am 4. September August In: transfermarkt. Abgerufen am 1. November In: spieledb. Mai im Webarchiv archive.

Februar im Internet Archive Meldung auf handelsblatt.

Dort setzten sich entfesselte Frankfurter vor Im ersten Finalspiel gegen Borussia Mönchengladbach gingen die Frankfurter am Bökelberg zwei Mal in Führung, aber der Titelverteidiger drehte das Spiel im Finish noch um und siegte mit Die Entscheidung fiel am Mai vor Lange stand das Spiel , aber in der Minute erzielte der vier Minuten zuvor eingewechselte Fred Schaub den entscheidenden Treffer für die Eintracht, die damit ihren ersten — und bisher einzigen — internationalen Titel errang.

In zwei Gruppen machten sich die jeweiligen Bereichs-Meister- und -Vizemeister nun die beiden Endspielteilnehmer aus.

Die Frankfurter waren in ihrer Gruppe eine Klasse für sich und gewannen alle sechs Spiele. Vor allem in den Auswärtsspielen zeigten die Hessen ihre Klasse, siegten bei Werder Bremen , beim 1.

FC Köln und in Pirmasens. In den Heimspielen ging es etwas knapper zu gegen Pirmasens, gegen Köln und gegen Werder Bremen , aber die Endspielteilnahme stand nie in Frage.

Der Finalteilnehmer der Eintracht waren ausgerechnet die Offenbacher Kickers — die in der Oberliga Süd hinter den Frankfurtern den zweiten Platz belegt hatten.

Auch Offenbacher hatten sich souverän bereits vorzeitig für das Endspiel qualifiziert. Die einzige Niederlage mussten die Kickers mit dem beim Hamburger SV im letzten Gruppenspiel einstecken, als die Finalteilnahme bereits feststand.

Vor Minute aus. Kurz darauf stellte Ekkehard Feigenspan auf , aber nach 23 Minuten steht es Bei diesem Resultat bleibt es bis zum Ende der regulären Spielzeit.

Bereits in der 2. Minute der Verlängerung stellt Feigenspan auf für die Eintracht und in der Minute erhöht Sztani auf Zwar gelingt den Kickers noch einmal der Anschlusstreffer, aber in der Minute macht Feigenspan mit seinem dritten Tor zum Endstand von alles klar.

Die Eintracht ist deutscher Meister. Erst im denkwürdigen Finale vor FC Köln — Eintracht Frankfurt Bernd Hölzenbein 2.

Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen.

Juli bis August an. Das Transferfenster ist am 1. Juli Wechselperiode I. Juli bis zum 5. Oktober Wechselperiode I. Die erste, eintägige Phase ist dabei insbesondere für die Registrierung bereits abgeschlossener Verträge mit Beginn zum 1.

Juli vorgesehen. Diese werden vom Eintracht Frankfurt Fanclubverband e. Dabei liefert die Mannschaft scheinbar oft gute sportliche Leistungen gegen stärkere Gegner ab, während vermeintlich schwächere Gegner nicht ernst genommen und die Spiele daher verloren werden.

Statistisch kann dieser Sachverhalt jedoch in keiner Weise belegt werden. Trotzdem hat sich die Bezeichnung als Diva beim Verein selbst sowie in der Fan- und Medienlandschaft bis heute erhalten.

In den und er-Jahren hatte das Lied Im Wald da spielt die Eintracht enorme Popularität, geriet aber seit den ern immer mehr und mehr in Vergessenheit.

Vereinsjubiläums einen neuen Text mit Bezug zur Eintracht erhielt. Traditionelle Rivalen sind die Offenbacher Kickers vgl. Weitere regionale Rivalen sind der SV Darmstadt 98 , der 1.

Frankfurter Stadtderby hingegen besteht heute ein eher freundschaftliches, harmonisches Verhältnis, bedingt durch die sportlichen und wirtschaftlichen Unterschiede, die keine Konkurrenzsituation innerhalb der Stadt aufkommen lassen.

FSV Mainz 05 werden von den Frankfurter Anhängern nicht als Derby angesehen, auch wenn diese in Medienberichten gelegentlich so bezeichnet werden.

Auch von einer kurzzeitigen Freundschaft eines Teils der Fanszene zu Alemannia Aachen wird berichtet. Am langlebigsten war die noch über die er-Jahre hinausgehende, inzwischen aber ebenfalls ziemlich zum Erliegen gekommene, Freundschaft mit dem MSV Duisburg.

Entstanden ist diese Freundschaft auf Basis der gemeinsamen Abneigung gegen den 1. FC Kaiserslautern und Kickers Offenbach. Die Turnabteilung der Eintracht wurde am Januar gegründet und ist damit die älteste Abteilung des Vereins, in den sie nach dessen späterer Gründung eingegliedert wurde.

Mit über 3. Dabei ist die Abteilung sowohl im Leistungs- als auch im Breitensport aktiv, angebotene Sportarten sind neben den klassischen Turnsportarten auch Sportarten wie Cheerleading , Aerobic , rhythmische Sportgymnastik , Badminton , Volleyball oder Tanzen.

Erfolgreichster Turner des Vereins ist Ernst Winter , der bei den Turnweltmeisterschaften in Budapest Weltmeister am Reck und in Berlin Olympiasieger im Mannschaftsmehrkampf mit der deutschen Nationalmannschaft wurde.

Bei den deutschen Meisterschaften , , und sowie beim Deutschen Turnfest in Stuttgart belegte er jeweils den zweiten Platz im Einzelmehrkampf.

Juni aufzulösen. Bis spielte die 1. Mannschaft in der drittklassigen Regionalliga Süd. Die Futsal -Sparte wurde und hessischer Meister sowie süddeutscher Meister.

Neben über deutschen Meistertiteln in nahezu allen leichtathletischen Disziplinen brachte Eintracht Frankfurt zahlreiche Titelträger und Medaillengewinner bei internationalen Meisterschaften hervor.

So gewann z. Die deutsche Meisterin im Hammerwurf , Betty Heidler , konnte bei den Weltmeisterschaften in Osaka den ersten Platz und damit eine Goldmedaille erringen.

Bei der Hockeyabteilung der Eintracht steht die Damenmannschaft im Vordergrund. Diese spielt in der Halle in der 1.

Bundesliga , während die erste Herrenmannschaft in der 2. Regionalliga Süd den letzten Platz belegte und abstieg.

Die gegründete Boxabteilung trainiert in der Frankfurter Klingerschule bzw. Vor allem in den er-Jahren hatte die Boxabteilung glorreiche Jahre.

So erkämpfte sich Erich Walter die deutsche Meisterschaft im Halbmittelgewicht. Die Tennisabteilung der Frankfurter Eintracht wurde im Frühjahr gegründet und spielt heute auf der Tennisanlage am Riederwald auf 13 Tennisplätzen sowie in einer drei Plätze umfassenden Tennishalle.

Die erste Herrenmannschaft stieg erstmals in der Vereinsgeschichte in die Hessenliga auf, die Damen treten in der Verbandsliga an. Abteilungsleiter Tennis ist Michael Otto.

Die erste Herrenmannschaft bildet eine Spielgemeinschaft mit dem Turnverein Seckbach und spielt aktuell in der Bezirksoberliga.

Die Abteilung Rugby besteht seit Sommer Abteilungsleiter ist Marko Deichmann. Es gibt Mannschaften im Herren-, Damen- und Jugendbereich.

Kapitän der 1. Herrenmannschaft ist der Frankfurter Dirk Bangert. Der Stürmer spielt seit 10 Jahren für die Eintracht. Trainer der Damenmannschaft ist Andreas Weidemann.

Die Tischtennisabteilung der Eintracht ist eine der erfolgreichsten des Vereins. Die Damenmannschaft wurde siebenmal deutscher Meister, die Herrenmannschaft spielte 15 Jahre in der Bundesliga.

Tischtennis wurde zunächst als Hobby innerhalb des Vereins gespielt, erst nahm man erstmals in Darmstadt an einem Turnier teil. Trainingsstätte der Eintracht-Spieler wurden Räume in der Helmholtzschule.

Erst nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Spielbetrieb wiederbelebt. In der zerstörten Stadt fanden die diesmal aus den Hockey- und Handballabteilungen stammenden Initiatoren, u.

Damit war die Grundlage für einen erfolgreichen Neuanfang gelegt. Diesen Erfolg lieferten vor allem die Damenmannschaften der Eintracht. Bis konnten sich die Damen in der Oberliga Südwest halten, dann wurden sie aus der damals höchsten Damen-Spielklasse wegen Aufstellungsschwierigkeiten zurückgezogen.

Als Tischtennis-Bundesliga der Herren gegründet wurde, war die Eintracht noch nicht dabei. Ein Jahr später gelang der Eintracht der Aufstieg in diese höchste Spielklasse.

Sie konnte sich schnell in der Bundesliga etablieren und schloss während der er-Jahre drei Spielzeiten als Dritter ab.

Wang war damit der erste chinesische Spieler in der deutschen Bundesliga. Der Spielbetrieb in der Bundesliga konnte mit Mühe aufrechterhalten werden, am Ende der Folgesaison stand jedoch, nach 15 Jahren Bundesligazugehörigkeit, der Abstieg.

Die Mannschaft blieb in der 2. Bundesliga, bis sie aus finanziellen Gründen in die 2. Bezirksliga zurückgezogen werden musste.

Die Basketball-Abteilung wurde gegründet. Die Herrenmannschaft spielt derzeit in der Regionalliga Südwest. Die Spiele werden in der Sporthalle der Wöhlerschule Plätze ausgetragen.

Die Damenmannschaft spielt ebenfalls in der Regionalliga. Die Abteilung Eissport wurde am 9. Eine Damenmannschaft und zwei Herrenmannschaften der Eisstock-Sparte sind in der Bundesliga vertreten.

Die Volleyballabteilung der Eintracht besteht seit Von bis spielten die Frauen in der dritthöchsten deutschen Spielklasse Regionalliga-Südwest.

Zurzeit sind bei den Adlerträgern fünf Frauen-, drei Männer- und vier Jugendmannschaften aktiv. Dezember als Abteilung von Eintracht Frankfurt gegründet.

Mit über Die erste Eishockeyabteilung der Eintracht wurde durch Rudi Gramlich gegründet und trug am Januar ihr erstes Spiel aus.

Die Eishockey-Eintracht spielte vor oftmals geringer Kulisse in der Oberliga. Nach langen Oberligajahren kehrten nach der Eröffnung und dem Umzug in die neue Eissporthalle am Ratsweg im Dezember der sportliche Erfolg und das Interesse der Zuschauer zurück: gelang der Aufstieg in die 2.

Bundesliga, sogar der Wieder- Aufstieg in die 1. Die Zugehörigkeit zur Eishockey-Bundesliga waren geprägt von wechselndem sportlichen Erfolg und wachsenden Schulden.

Nur mit Mühe konnte jeweils die Lizenz für die neue Saison erreicht werden. Um bei einem möglichen Konkurs der Eishockeyabteilung den Hauptverein nicht zu gefährden, beschloss deswegen der Vorstand des Gesamtvereins im März , die Eishockeyabteilung vom Hauptverein abzutrennen.

Die bisherige Eishockey-Abteilung der Eintracht wurde daraufhin am 5. Der Verein stieg aber sehr rasch wieder in die 1. Die erste Saison spielte man in der Landesliga Hessen.

Nach zweimonatiger Vorbereitungszeit wurde die Dartabteilung als Abteilung in Abstimmung mit dem Beirat am 1. Sie fördert sowohl den Breiten- als auch den Leistungssport.

Gründer und Abteilungsleiter ist Georg Heckens. Zu den Mitgliedern der Sparte Triathlon gehören über 1. Die Triathlonabteilung ist mit ihren Sportlern in folgenden Ligen des hessischen Triathlonverbandes vertreten:.

Seit existiert eine eigenständige Ultimate-Abteilung. Bereits nach zwei Jahren kam die Abteilung auf 60 Mitglieder. Am Ende belegte die Eintracht den Platz und qualifizierte sich für die Playoffs.

Bundesliga zweitklassig — Bundesliga erstklassig — 2. Bundesliga zweitklassig seit Bundesliga erstklassig. In: Satzungen und Ordnungen.

Januar , abgerufen am Oktober In: eintracht-frankfurt. Abgerufen am Eintracht Frankfurt, 5. April , abgerufen am 5.

April Eintracht Frankfurt e. In: Frankfurter Rundschau. April , abgerufen am In: faz. Februar , abgerufen am In: eintracht.

In: Spiegel Online. Juni , abgerufen am März , abgerufen am Mai , abgerufen am In: Frankfurter Neue Presse. In: op-online.

Mai In: fussballtransfers. November , abgerufen am 9. In: Welt. In: gelnhaeuser-tageblatt. Dezember , abgerufen am Eintracht gewinnt auch in Rom.

In: hessenschau. Juni , abgerufen am 4. Juni In: eintracht-frankfurt-museum. Eintracht Frankfurt Museum GmbH, abgerufen am In: Die Welt.

Axel Springer AG, August , abgerufen am 4. September August In: transfermarkt. Abgerufen am 1. November In: spieledb.

Mai im Webarchiv archive. Februar im Internet Archive Meldung auf handelsblatt. Januar , abgerufen am 1. Februar Frankfurter Societäts-Medien GmbH, abgerufen am In: sge4ever.

November englisch. In: FIFA. Mai fifa. November ]. Mai , abgerufen am 3. März In: bild. Juli , abgerufen am 3. In: Die Zeit.

August im Webarchiv archive. März , abgerufen am 8. In: mannheim Dezember , S. In: ffc-frankfurt. FFC Frankfurt, Oktober , abgerufen am Clubs der 2.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Commons Wikinews. Frankfurt am Main , Hessen. Peter Fischer. Karl-Heinz Körbel : Bernd Hölzenbein : Jürgen Grabowski : Bernd Nickel : Alex Meier : Ralf Falkenmayer : Anthony Yeboah : Manfred Binz : Wilhelm Huberts :

Commerzbank-Arena in Sachsenhausen-Süd ausgetragen. Märzabgerufen am Statistiken zum Thema: " Eintracht Frankfurt ". Zum Selbsttest. In: sge4ever. Bundesliga antreten und hatte Beste Spielothek in Untereinwald finden wieder um seine sportliche und wirtschaftliche Existenz zu kämpfen. In der 2.

Eintracht Frankfurt Erfolge - Endplatzierungen

Mit vier Siegen aus den ersten vier Partien stellte man neben einer neuen Vereinsbestmarke auch einen Bundesligarekord auf: Noch nie zuvor gelangen einem Aufsteiger vier Erfolge zum Beginn einer Saison. Alle Inhalte, alle Funktionen. Quellenangaben anzeigen. In: Frankfurter Neue Presse. Bernd Nickel : Gründer und Abteilungsleiter ist Georg Heckens.

Eintracht Frankfurt Erfolge Video

Livestream von hr-fernsehen: heimspiel! extra live - der Empfang der Frankfurter Eintracht Abteilung in Abstimmung mit dem Beirat am 1. Bereits in der 2. Spieltag Baratheon Stammbaum jedoch wie in der Vorsaison der Klassenerhalt frühzeitig gesichert werden. Zugegriffen am Vor allem in den er-Jahren hatte die Boxabteilung glorreiche Jahre. Diese werden vom Eintracht Frankfurt Fanclubverband e. Als die zwei Frankfurter Vereine fusionierten, entschieden die Verantwortlichen, die Farben beider Mannschaften zu berücksichtigen.

Eintracht Frankfurt Erfolge Video

Livestream von hr-fernsehen: heimspiel! extra live - der Empfang der Frankfurter Eintracht Eintracht Frankfurt Erfolge FC Nürnberg mit und durchsetzen und so den Klassenerhalt sichern. Sportwetten-Boni Christian Springer immer Bonusbedingungen. Liga Wetten Sofort Spiele fussballportal. Juli In: Frankfurter Hunter Secrets. Sie konnte sich schnell in der Bundesliga etablieren und schloss während der er-Jahre drei Spielzeiten als Dritter ab. In: Frankfurter Neue Presse. Minute aus. Februar im Internet Archive Meldung auf handelsblatt. Bruno Hübner. Kommentare Kommentar verfassen. Ebenfalls schloss sich der 1. Tabellenplatz, den sie auch am Ende der Saison belegte. solar-network.be › titel-erfolge › eintracht-frankfurt. Pokale und Co.: Diese Seite enthält eine komplette Übersicht über alle Titel und Erfolge des Vereins E. Frankfurt - sowohl chronologisch als auch in der. Der bisher wohl größte Erfolg der Eintracht - am gewinnt Frankfurt im ausverkauften Waldstadion den UEFA-Cup. Torjubel. Im rein deutschen. gelang der bis dahin größte Erfolg der Vereinsgeschichte, indem man sich als. Gründungsdatum, Anschrift, Gustav-Behringer-Str. 10 Frankfurt Telefon: () Telefax: () Vorstand, Peter Fischer. Bei der Hockeyabteilung der Eintracht steht die Damenmannschaft im Vordergrund. Vor dem Hintergrund des jährigen Vereinsjubiläums im März gab sich der Verein ein neues Vereinswappen. Bernd Hölzenbein 2. Aymen Barkok. Wie in fast allen Branchen gibt es seriöse Anbieter. Der Spielbetrieb in der Bundesliga konnte mit Mühe Beste Spielothek in Hundsdorfl finden werden, am Ende der Folgesaison stand jedoch, Beste Spielothek in Henstedt-Ulzburg finden 15 Jahren Bundesligazugehörigkeit, der Abstieg.

5 thoughts on “Eintracht Frankfurt Erfolge

  1. Ich biete Ihnen an, die Webseite, mit der riesigen Zahl der Informationen nach dem Sie interessierenden Thema zu besuchen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *